NoVa – Neue Regelungen zur Normverbrauchsabgabe ab 01.07.2021

Verschärfungen für CO2-Sünder, Klein-LKW und weitere Änderungen

Mit einigen neuen NoVa-Regelungen soll unter anderem die Elektromobilität stärker gefördert werden, da Fahrzeuge mit hohem CO2-Ausstoß höher besteuert werden. Wir haben für Sie die Eckpunkte der Neuerungen zur NoVa, die ab 01.07.2021 in Kraft treten, veranschaulicht.

Betroffene Fahrzeuge

Fahrzeuge

Klasse

Neu ab 01.07.2021

PKWs und Kombis
(inkl. SUVs und Wohnmobile)

M1

Änderung der Berechnungsformel (siehe unten)

Motorräder
(KFZ mit zwei oder drei
Rädern über 125m3 Hubraum)

L3e, L4e und L5e

Höchststeuersatz wird von 20% auf 30% angehoben

Quads
(Leichte und schwere
vierrädrige KFZ über
125m3 Hubraum)

L6e und L7e

Klein-LKW bis 3,5t

N1

Befreiung für Kastenwägen fällt weg, NoVa muss entrichtet werden


Verschärfungen des NoVa Tarifs durch die Änderungen der Berechnungsformel

Die Berechnungsformeln und wichtigsten Grenzen sind untenstehend kurz zusammengefasst.

Regelung bis 31.12.2021:

PKW / Kombi

Klein-LKW

Berechnungsformel

(CO2-Wert-112g) / 5

(CO2-Wert-165g) / 5

Absetzbar

Höchstens 50%

Höchstens 50%

Malus

Bei CO2-Wert über 200g/km,
zusätzlich EUR 50,00
je g/km CO2-Ausstoß

Bei CO2-Wert über 253g/km,
zusätzlich EUR 50,00
je g/km CO2-Ausstoß

Abzugsbetrag

EUR 350,00

EUR 350,00

Beachten Sie bitte die neuen Werte ab 2022:

PKW / Kombi

Klein-LKW

Grenzen für
Berechnungsformel

2022: 107g

2023: 102g

2024: 97g

2025: 94g

2022: 160g

2023: 155g

2024: 150g

2025: 147g

Absetzbar

2022: 60%

2023: 70%

2024+2025: 80%

2022: 60%

2023: 70%

2024+2025: 80%

Grenzen für
Malus-Berechnung

2022: 185g / EUR 60,00

2023: 170g / EUR 70,00

2024 2025: 155g / EUR 80,00

2022: 238g / EUR 60,00

2023: 223g / EUR 70,00

2024 2025: 208g / EUR 80,00


Befreite Fahrzeuge ab 01.07.2021

Fahrzeug

Anmerkungen

Oldtimer

KFZ unter 125cm3

Mopeds und „Mopedautos

Diplomatenfahrzeuge

Fahrschulfahrzeuge

E-Autos und
wasserstoffbetriebene Fahrzeuge

Grund: kein CO2-Ausstoß

Vorführwagen & Tageszulassen

Bis zu 3 Monaten Dauer sind künftig von der NoVa befreit.
Bei Kauf im Anschluss fällt die NoVa idR vom Kaufpreis an

Fahrzeuge für Menschen
mit Behinderung

Nachweisprüfung liegt bei den Zulassungsstellen.
Bestätigung muss binnen zwei Wochen beim Fahrzeughändler einlangen, ansonsten wird der Käufer mit der Steuerschuld belastet.

Übergangsregelung für Kaufabschlüsse vor dem 01.07.2021:

Wurde ein Fahrzeug vor dem 01.07.2021 gekauft und wird bis 31.10.2021 geliefert, wird noch die alte NoVa-Regelung herangezogen.

UNSER TIPP: Sollten Sie darüber nachdenken ein SUV oder auch einen Kleinlastkraftwagen für die gewerbliche Nutzung anzuschaffen, planen Sie den Fahrzeugkauf noch im Juni ein, um eine höhere Steuerbelastung zu vermeiden.